Ab wann können Kinder Bobby-Car oder Rutschauto fahren?

Eine Faustregel sagt: „ab einem Jahr kann ein Kind mit einem Bobby-Car oder Rutschauto fahren“.  Ab wann dein Kind Bobby-Car oder ein anderes Rutschauto fahren kann, hängt von der individuellen Entwicklung des Kindes ab.

Angebot
BIG-Bobby-Car NEXT
  • Deluxe Variante - Für alle die mehr wollen. Zusätzlich zum klassischen Bobby Car hat diese Variante serienmäßig Flüsterreifen, ein Armaturenbrett mit Berührungssensor und weitere tolle Details
  • Weitere Details - Zusätzlich hat das Rutscherfahrzeug eine elektronische Hupe und Stauraum vorne. Die Doppelscheinwerfer, mit langlebiger LED-Technik, schalten nach 10 Minuten automatisch ab
  • Angenehmes Sitzen - Der extra weiche Sitzbezug sorgt für einen hohen Komfort auf dem Kinder-Auto. Dieser ist abnehmbar und kann gewaschen werden. Dadurch ist er bequem und hygienisch zu reinigen
  • Super Komfort - Für den kleinen Wendekreis, gleich wie beim Bobby Car Classic Rutschauto, sorgt die stufenlose Achsschenkellenkung. Für Anhänger gibt es vorne und hinten eine Anhängerkupplung
  • Die Marke BIG - BIG steht für Robustheit, Widerstandsfähigkeit und Stabilität. Genau nach diesen Werten werden die hochwertigen Produkte entwickelt und in Deutschland, in Burghaslach produziert

Welches Alter ist optimal, um mit dem Rutschauto Fahren anzufangen?

Das Alter ab wann dein Kind in der Lage ist mit einem Bobby-Car oder Rutschauto zu fahren, hängt maßgeblich von der individuellen Entwicklung des Kindes ab.

Die oben genannte Faustregel und die Altersempfehlungen der Hersteller geben aber einen guten Anhaltspunkt. Die meisten Kinder sind zwischen dem 9. bis 14. Lebensmonat soweit, um mit die ersten Fahrstunden mit einem Bobby Car oder Rustcher zu absolvieren.

Checkliste: Ist mein Kind alt genug für ein Rutschauto oder Bobby-Car?

  • Es kann „frei sitzen“. Dass heißt, es kann sich alleine hinsetzen und aufrecht sitzenbleiben.
  • Das Kind steht alleine und sicher auf seinen Beinen.
  • Es macht seine ersten Schritte.

Kannst du die drei Punkt bejahen, so steht der ersten Probefahrt nichts mehr im Wege.

Du bist dir unsicher, ob dein Kind schon so weit ist, um mit dem Bobby-Car zu beginnen?

Dann empfehle ich dir ein „mitwachsendes“ Rutschauto zu kaufen. So gibt es inzwischen Rutschautos, die eine 2-in-1 Funktion bieten.

Rutschauto und Lauflernwagen in Einem

D.h. diese können als Lauflernwagen und als Rutschauto genutzt werden. So kannst du immer mal wieder dein Kind auf das Rutschauto setzen und probieten, ob es schon damit fahren kann. Wenn nicht, kann es das Rutschauto als Lauflernwagen vor sich her schieben. So oder so, dein Kind wird Spaß haben.

Hier findest du 2-in-1 Kinderfahrzeuge >

Bobby-Car Lauflernwagen

Mit nur einem Handgriff wird aus jedem original Bobby-Car ein Lauflernwagen mit Kippschutz. Hierfür wird lediglich das Bobby-Car Zubehör BIG-Bobby-Car Walker*  benötigt.  Diese kann einfach in die Anhängerkupplung des Bobby-Cars gesteckt werden. Schon ist die Bobby-Car Lauflernhilfe mit Kippschutz fertig.

Das passende Rutschauto für jedes Alter

Ist das Rutschauto oder Bobby-Car zu groß oder schwer, kann dein Kind damit nicht fahren. Hier helfen die Altersempfehlungen der Hersteller. Diese bieten einen guten Anhaltspunkt.

Tipp zur Auswahl des passenden Rutschautos:

Bestell dir das ausgesuchte Rutschauto nach Hause. So kann dein Kind es selbst testen. Passt es nicht, kannst du es zurücksenden. Dank des gesetzlich verankerten Widerrufssrecht ist das möglich. So kannst du risikolos im Internet ein Rutschauto zum Testen bestellen.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API